SEO Kategorie
17. März 2017

Offline Marketing für Ihre Online Präsenz

Marketing für die Webseite muss nicht immer nur Online stattfinden. Wer im Internet eine Präsenz hat und über diese hauptsächlich verkauft, kann sie auch offline bewerben. Natürlich haben gerade Kleinunternehmer oder mittelständische Betriebe nicht unbedingt das Geld für eine Fernsehwerbung, die auf einen Schlag Millionen von Menschen erreicht.

Dennoch können auch die kleinen Betriebe außerhalb des Internets auf sich aufmerksam machen.

Radiowerbung bei einem Lokalsender ist wesentlich kostengünstiger als Fernsehwerbung. Diese kann auch mit einem geringen Marketingbudget umgesetzt werden.

Zeitschriften, die Ihre Zielgruppe lesen, bieten eigentlich immer die Möglichkeit Werbung zu schalten und sind eine kostengünstige Werbung. Daher: Einfach mal anfragen, was eine Anzeige kostet.

Lassen Sie Flyer drucken und machen Sie auf einige Angebote aufmerksam. Die Menschen sind heute so internetsicher, dass sie durchaus Online nach Angeboten gucken

Auch Visitenkarten helfen, die eigene Domain zu verbreiten. Hinterlassen Sie Ihre Visitenkarte überall, wo es geht. Kleinere Anzahlen kann man auch in vielen Geschäften kostenlos auslegen, gerade, wenn Ihr Angebot zur Zielgruppe passt

Gehen Sie zu Ihrer Lokalzeitung. Diese berichtet gerne über neu gegründete Geschäfte und rückt Sie und Ihre Firma ins rechte Licht. Hier können Sie natürlich ebenfalls Ihre Internetadresse nutzen, um viele Leser auf Ihre Seite zu lotsen.
Eine weitere gute Idee ist es, die eigene Internetadresse auf dem Auto anzubringen. So fahren Sie für sich Werbung, egal, wo Sie sind.

Sie können auch Plakate drucken lassen und diese in Werbekästen oder auf Litfasssäulen aushängen.
Auch ein kleiner Stand auf dem Wochenmarkt, wo Sie Werbekugelschreiber oder ähnliches mit Ihrer Internetadresse verteilen, ist eine kostengünstige Alternative, um Werbung in eigener Sache zu machen. Natürlich kommt es auch hier immer darauf an, was Sie verkaufen.

Wie Sie bereits sehen können, gibt es viele auch kostengünstige Ideen, wie Sie Offline Werbung für Ihr Geschäft machen können, ohne gleich massenhaft Geld auszugeben. Werbung kostet natürlich und wer nicht wirbt, der stirbt – daher gilt für Sie als Geschäftsmann (oder Geschäftsfrau) immer, dass Sie jeden Monat ein gewisses Budget sowohl für die Online Werbung als auch für das Offline Marketing bereitstellen sollten.

seo

About seo

  •